netSTART GmbH

Am Waldpark 34

50996 Köln

E:  kontakt / @ / bernd-kollmann.shop

BERND KOLLMANN SHOP

www.bernd-kollmann.shop

(c) Bernd Kollmann (Fotos)

(c) Prof. Dr. Tobias Kollmann (Webseite)

Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars oder der Eintragung in unseren Newsletter stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen und dem Impressum zu...

Kunden-Bewertungen 

 

★★★★★  Ein bildschönes Foto

„Es hat alles wunderbar funktioniert und die wunderschön arrangierte Rahmung des Fotos hat mich begeistert. Gerade habe ich das besondere Geschenk an meinen Vater überreichen können. Er war zu Tränen gerührt und das Bild wird einen sehr besonderen Platz in der elterlichen Wohnung und in unserer Familie an sich einnehmen.“ (Gabor Schuster, 2018)

★★★★★  Die gute alte Zeit

„Herzlichen Dank für das schöne Foto! Es ist eine tolle Erinnerung an die gute alte Zeit und unsere Großmutter, die wir da bei Ihnen entdeckt haben. Ich finde es wundervoll, dass die Bilder von Bernd Kollmann über diese Webseite nochmals eine solche Würdigung erfahren und das Foto wird bei uns sicherlich einen besonderen Platz bekommen.“ (Anette Volk, 2019)

Erklärung:

 

Mit dem Gewinn aus dem Verkauf der Bilder soll die Erinnerung an das fotografische Lebenswerk von Bernd Kollmann in Form von Ausstellungen, Bildbänden und weiteren Print-Produkten ermöglicht werden. Geplant ist ferner ein "Kollmann-Preis" für das beste Kölner "Boulevard-Foto des Jahres" in Zusammenarbeit mit der DuMont-Mediengruppe und "seiner" EXPRESS-Redaktion sowie eine generelle Förderung des Boulevard-Journalismus.

Ferner gehen 10% des Verkaufspreises eines jeden Fotos direkt an das Projekt HöVi-Land in Köln-Vingst in Treuhand der Kath. Pfarrgemeinde St. Theodor & St. Elisabeth und der Evang. Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg unter der Leitung von Pfarrer Franz Meurer, der auch die Trauerfeier zu Ehren von Bernd Kollmann am 25.03.17 auf dem Melaten-Friedhof gehalten hat.

Please reload

Aktuelle Einträge

Der Bernd-Kollmann-Shop geht online...

04.03.2018

Mein Vater hat uns im Hinblick auf seine Fotos ein umfangreiches Archiv an Negativen und Positiven hinterlassen, die wir nun Stück für Stück auf dieser Webseite präsentieren werden. Er hat mit diesen Bildern über 10 Jahre der Stadtgeschichte von Köln aus dem Blickwinkel eines Boulevard-Reporters festgehalten. Seine Fotos umfassen dabei eine unglaubliche Vielfalt von Stars und Sternchen, Sport, Kultur, Karneval und die Menschen in der Domstadt. Als Chef-Fotograf vom EXPRESS war er dabei ganz nah an den Ereignissen dran und unzählige Bilder wurden in der bekannten Tageszeitung abgedruckt. Er war eine Legende... 

 

Bernd Kollmann - Die EXPRESS-Legende

 

 

Pünktlich zum ersten Todestag meines Vaters am 12.03.18 ist der Online-Shop für seine Fotos nun im Netz verfügbar. Ziel ist es, seine Bilder der breiten Öffentlichkeit aber auch Sammlern und Fans der abgebildeten Personen zum Kauf anzubieten. Mit dem Gewinn aus dem Verkauf der Bilder soll die Erinnerung an das fotografische Lebenswerk von Bernd Kollmann in Form von Ausstellungen, Bildbänden und weiteren Print-Produkten ermöglicht werden. Geplant ist ferner ein "Kollmann-Preis" für das beste Kölner "Boulevard-Foto des Jahres" in Zusammenarbeit mit der DuMont-Mediengruppe und "seiner" EXPRESS-Redaktion.

 

Ferner gehen 10% des Verkaufspreises eines jeden Fotos direkt an das Projekt HöVi-Land in Köln-Vingst in Treuhand der Kath. Pfarrgemeinde St. Theodor & St. Elisabeth und der Evang. Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg unter der Leitung von Pfarrer Franz Meurer, der auch die Trauerfeier zu Ehren von Bernd Kollmann am 25.03.17 auf dem Melaten-Friedhof gehalten hat.

 

Ich wünsche viel Spaß beim Betrachten der Fotos und/oder viel Freude, wenn ein Werk meines Vaters demnächst bei Ihnen zu Hause oder im Büro hängen sollte. Natürlich auch als ideales Geschenk für jeden Liebhaber von guten Boulevard-Fotos in Köln und darüber hinaus geeignet.

 

Ihr Tobias Kollmann

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!
Schlagwörter