• Tobias Kollmann

Titelstory für "Boulevard de Cologne" im EXPRESS...


Sensationell! Titelstory im EXPRESS zu dem Foto von meinem Vater und der irren Geschichte dazu von Christoph Daum... Ich wünsche mir, mein Papa hätte das noch erleben dürfen! Das Original und viele andere Boulevard-Fotos ist/sind zu sehen bei der aktuellen Ausstellung „Boulevard de Cologne“ im studio dumont. Täglich geöffnet (außer Sonntag) bis zum 11.07.18 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Eintritt frei!

Foto: Titelseite vom EXPRESS am 06.07.18

Der EXPRESS schreibt: "Total irre ist, welche Geschichte Christoph Daum zu seinem Foto parat hat, das der verstorbene EXPRESS-Fotograf Bernd Kollmann 1992 von ihm schoss und jetzt sein Sohn in der Ausstellung „Boulevard de Cologne“ im „studio dumont“ an der Breite Straße in Köln zeigt. Plötzlich war die berühmte Meisterschale verschwunden! Ein Super-GAU und ein Skandal, der die Bundesliga für immer erschüttert hätte..."

Foto: Eine ganze Seite für die Story...

Und weiter: "Für den heute 64-Jährigen war Kollmann über Jahrzehnte hinweg Freund, Berater, engster Vertrauter. So kam es zu einer denkwürdigen Nacht im Sommer 1992, als Daum mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister wurde und sich am Tag nach der wilden Feier mit der Schale im Garten und reichlich Restalkohol im Blut ablichten ließ."

Herzlichen Dank an Philipp J. Meckert für den tollen Bericht...

Und für alle anderen Foto-Liebhaber: Viel Spaß bei der Ausstellung!

Ihr Tobias Kollmann

#Fotoausstellung #BOULEVARDDECOLOGNE #BerndKollmann #ChristophDaum #Meisterschale #VfBStuttgart #dumontstudio #EXPRESS

Erklärung:

 

Mit dem Gewinn aus dem Verkauf der Bilder soll die Erinnerung an das fotografische Lebenswerk von Bernd Kollmann in Form von Ausstellungen, Bildbänden und weiteren Print-Produkten ermöglicht werden. Geplant ist ferner ein "Kollmann-Preis" für das beste Kölner "Boulevard-Foto des Jahres" in Zusammenarbeit mit der DuMont-Mediengruppe und "seiner" EXPRESS-Redaktion sowie eine generelle Förderung des Boulevard-Journalismus.

Ferner gehen 10% des Verkaufspreises eines jeden Fotos direkt an das Projekt HöVi-Land in Köln-Vingst in Treuhand der Kath. Pfarrgemeinde St. Theodor & St. Elisabeth und der Evang. Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg unter der Leitung von Pfarrer Franz Meurer, der auch die Trauerfeier zu Ehren von Bernd Kollmann am 25.03.17 auf dem Melaten-Friedhof gehalten hat.

Kunden-Bewertungen 

 

★★★★★  Ein bildschönes Foto

„Es hat alles wunderbar funktioniert und die wunderschön arrangierte Rahmung des Fotos hat mich begeistert. Gerade habe ich das besondere Geschenk an meinen Vater überreichen können. Er war zu Tränen gerührt und das Bild wird einen sehr besonderen Platz in der elterlichen Wohnung und in unserer Familie an sich einnehmen.“ (Gabor Schuster, 2018)

★★★★★  Die gute alte Zeit

„Herzlichen Dank für das schöne Foto! Es ist eine tolle Erinnerung an die gute alte Zeit und unsere Großmutter, die wir da bei Ihnen entdeckt haben. Ich finde es wundervoll, dass die Bilder von Bernd Kollmann über diese Webseite nochmals eine solche Würdigung erfahren und das Foto wird bei uns sicherlich einen besonderen Platz bekommen.“ (Anette Volk, 2019)

BERND KOLLMANN SHOP

netSTART GmbH

Am Waldpark 34

50996 Köln

E:  kontakt / @ / bernd-kollmann.shop

www.bernd-kollmann.shop

(c) Bernd Kollmann (Fotos)

(c) Prof. Dr. Tobias Kollmann (Webseite)

Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars oder der Eintragung in unseren Newsletter stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen und dem Impressum zu...

  • BK_Facebook
  • BK_Instagram
  • BK_Twitter
  • BK_Pinterest
  • BK_Tumblr
0